• My-Nung

Was ich an TikTok hasse und wieso das egal ist

Aktualisiert: Sept 9

Da Soziale Netzwerk Tik Tok steht immer wieder in der Kritik und wurde in einigen Ländern bereits verboten. Auch im Internet sind die Trends der Plattform immer wieder Grund für Häme. Doch sind die Tänze wirklich so schlimm?

Es ist ein Trend dem man in Youtube-Deutschland kaum entkommen kann. Influencer reagieren auf die neusten Tik Tok Trends und wir dürfen sie bei ihrem Fremdschämen beobachten. Unsympathisch-TV erreicht mit solchen Videos gerne einmal über eine Million Klicks.


Zugegeben, auch ich finde die Videos amüsant und kann die Trends nicht nachvollziehen. Jedoch muss ich mir eingestehen, dass ich wohl auch nicht mehr das Alter für Tiktok habe. Wenn ich mich an meine Facebook Aktivitäten in meiner Jugendzeit zurückerinnere, schäme ich mich auch heute. Es gehört wohl zum Teenagersein, dass man Dinge tut, die man später nicht mehr tun würde.

Solche Videos schaden ja in den meisten Fällen niemandem und die Teenies leben nur ihre Kreativität aus und zeigen ihre (Tanz-)Skills in der Öffentlichkeit. Für mich sind die Videos auch unangenehm zum Schauen, aber wir Älteren sollten die Jungen eher unterstützen, wenn sie ihre Kreativität ausleben und nicht darüber lachen. Wir verstehen diese Dinge einfach nicht mehr.

Einige Leute wundern sich wahrscheinlich auch über den Netzauftritt von Unsympathisch-TV, oder wer weiss, ob ich mich später für diesen Artikel schäme. Jeder sollte tun, was einem Spass macht und wenn das anderen Leuten nicht gefällt, ist es theoretisch egal.

Klar haben wir auch das Recht darüber zu lachen, aber ob das dann den Einzelnen nicht weh tut, wenn dies ein Millionenpublikum tut, ist schwierig einzuschätzen.

Die Tiktoker gehen natürlich das Risiko ein, wenn sie ihre Videos veröffentlichen, aber ihre Intension ist dabei auch nicht in irgendein YouTube Video zu gelangen, sondern sich einfach auszudrücken.

Ich will nicht den Moralapostel spielen und, wie gesagt, mag ich Sascha, aber für mich persönlich fühlt es sich schon ein bisschen falsch an über Jugendliche zu lachen, die einfach versuchen Spass zu haben.

Es gibt viel grössere Probleme als irgendwelche Tanztrends. Für mich ist die Webseite viel mehr zu kritisieren, dass sie Pro-Hongkong Videos sehr streng zensiert. Auch sonst ist in Sachen Meinungsfreiheit die Plattform kein Vorzeigeapp. Und die Trends werden natürlich gefährlich, wenn sie entweder gesundheitsgefährdende Aktionen fördern oder Jugendliche auffordert sich anzüglich zu bewegen und dies zu veröffentlichen. Auch den sozialen Druck den solche Apps auf die Jugendlichen haben können gefährlich werden. Aber dies ist eine Gefahr von allen sozialen Medien und nicht nur von Tiktok.

Es gibt also genug Gründe Tiktok zu kritisieren. Harmlose Fremdscham-Videos gehören aber nicht dazu.

© 2019 by My-nung. Proudly created with Wix.com